Manipulator Akkufix Typ B

Schneller einsetzbar kann ein dreh- und kippbares Vakuum-Hebegerät kaum sein, als die HEGLA Akkusaugeräte der Reihe Akkufix B. Durch die integrierte, langlebige Trockenbatterie ist nur ein Hallenkran oder ein Schwenkarm erforderlich und schon ist das Sauggerät – ohne externe Druckluft- oder Stromversorgung – voll einsatzfähig.

HEGLA Akkufix B

Anschlussunabhängiger Vakuum­manipulator für den internen Gebrauch

Eine robuste Vakuumpumpe stellt kontinuierlich das erforderliche Betriebsvakuum bereit. Eine Kontrolleuchte und ein Vakuummeter geben dabei dem Bediener deutlich Auskunft über das Erreichen des benötigten Unterdrucks für ein sicheres Materialhandling.

Das Ein-Kreis-Gerät Akkufix A wurde konzipiert für das interne, von Energieanschlüssen unabhängige Handling von Glas oder Fenstern bis 500kg.

 

Leistungsmerkmale

  • Ausführung in Aluminium-Schweißkonstruktion
  • Saugerrahmen manuell, endlos drehbar (alle 45 Grad einrastbar)
  • Saugerrahmen um bis zu 90 Grad kipp- und arretierbar
  • Energieversorgung erfolgt über integrierte, wartungsfreie Trockenbatterien (12V)
  • Permanente Anzeige des Ladezustandes der Batterien über ein Voltmeter
  • Vakuumpumpe mit Vakuumregelung
  • Im Lieferumfang enthalten ist ein separates Ladegerät mit automatischer Ladestromregelung und Anschlusskabel

Funktionsbeschreibung

Zur Verwendung des Akkufix hängen Sie diesen einfach in den Kranhaken, in einen Schwenkarm oder eine Leichtüberkranung, schließen Druckluft an und schon ist dieses bedienerfreundlich verwendbar. Auf Knopfdruck wird ein Vakuum erzeugt, das Glas damit von den Saugern fixiert und kann so angehoben, auf Position gehalten oder transportiert werden.

Höchste Qualität bei Beratung,
Planung und Umsetzung

Nichts ist so gut, dass es nicht noch verbessert werden kann. Ständiges Streben nach Besserem und "Qualität im gesamten Tun" leitet das unternehmerische Handeln unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir verstehen uns als Qualitätsanbieter. Erfahrene Ingenieure, Techniker und Facharbeiter sind Garanten für ein gleich­bleibend hohes Qualitätsniveau. Computergestützte Produktionsplanung und -steuerung, effiziente Materialwirtschaft, wirt­schaftliche Fertigungsprozesse und die enge Zusammenarbeit mit quali­fizierten Lieferanten sind tragende Säulen bei unseren Produktions­unternehmen. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 für unser Stamm­werk in Beverungen (Erstzertifizierung 12/ 95) bestätigt, dass sich unsere Kunden neben der hohen Qualität unserer Produkte auch auf eine gut funk­tionierende Organisation verlassen können.
 

  • Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Individuallösungen
  • Wir setzen auf Industrie 4.0 und liefern individuelle Softwarelösungen
  • Wir bieten Lösungen für den gesamten Glasbearbeitungsprozess