HEGLA Cutting Line for LSG and Float

Maschinen und Anlagen zur Flachglasbearbeitung

Mit über 42 Jahren Branchenerfahrung bieten wir zukunfts­weisende Systemlösungen für den Zuschnitt und die Verarbeitung von Flach-, Fahrzeug- und Funktionsglas.

mehr erfahren

Leidenschaft und Kompetenz für Glas

Die Kompetenz und Leiden­schaft unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter hat uns zu einem an­erkannten Inno­vations­führer für Ma­schinen und An­lagen zur Flach­glas­verarbeitung ge­macht. Durch ihr Wissen und Know­how sind revo­lutionäre Lösungen wie das auto­matische Restblatt-Handling­system ReMaster und auch der Sortier­verdichter Sort­Jet erst möglich geworden.

mehr erfahren
HEGLA cutting line for float glass with ReMaster and Rapidstore

Die optimale Lösung für Ihren Erfolg

Tauchen Sie mit uns ein in die ganze Welt der Flach­glas­bearbeitung und lassen Sie sich inspirieren von inno­vativer Technik, zukunfts­weisenden Anlagen und intelligenten Ideen zur Prozess­optimierung. Unser Anspruch ist es, mit Ihnen partner­schaftlich die optimale Lösung für Ihren Erfolg zu finden.

mehr erfahren

Schneidsysteme VSG

HEGLA ProLam

Die VSG-Schneidanlage ProLam ist weltweit im Einsatz und eignet sich mit ihrer hohen Performance und Funktionalität ideal als Einzelanlage oder als Teil einer einfachen oder komplexen Fertigungslinie.

Zur Maschine
Budma / WinDoor-tech Poznań, Polen

Besuchen Sie uns vom 04. bis 07. Februar in Poznań.

Weiterlesen
Fensterbau Frontale
Fensterbau Frontale Nürnberg, Deutschland

Besuchen Sie uns vom 18. bis 21. März auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg.

Weiterlesen
logo preferred partner
Bystronic glass und HEGLA beenden „Preferred Partnership“ im gegenseitigen Einvernehmen

Die Glaston Corporation und HEGLA haben beschlossen, ihren Kooperationsvertrag aufgrund von veränderten Wettbewerbs­bedingungen zu beenden. Der Vertrag, der 2012 zwischen der Bystronic Lenhardt GmbH, der Conzzeta AG, der HEGLA GmbH & Co. KG und der LEWAG Holding AG geschlossen wurde, wird zum Jahresende 2019 aufgehoben.

Weiterlesen
HEGLA Corp USA
HEGLA Corp. Neubau: Feierliche Grundsteinlegung für den ersten HEGLA-Produktionsstandort außerhalb Deutschlands

Am 01. August 2019 fand die Grundsteinlegung des neuen HEGLA Produktionsstandorts in Stockbridge, Henry County im Bundesstaat Georgia (USA) statt. In feierlicher Atmosphäre und ausgelassener Stimmung legten die Vorstandsvertreter der LEWAG Holding AG Jochen Hesselbach, Frank Schürmann und Andreas Wiegran, der Geschäftsführer der HEGLA-Gruppe Bernhard Hötger und der Geschäftsführer der HEGLA Corp. Elmar Zeidler im Beisein von Bürgermeister Anthony Ford, allen HEGLA Corp. Mitarbeitern sowie weiteren Behörden und Projektbeteiligten, den ersten Stein des zukünftigen Produktionsstandorts.

Weiterlesen
Galactic mit Laser
Lasermarkierung: Glasschonend, dauerhaft, nachvollziehbar

Gute Gründe dafür, Informationen oder Produktionsdaten auf einem Glaszuschnitt zu vermerken, gibt es ebenso viele, wie es beispielsweise mit der Kreidemarkierung oder dem Aufkleben von Labeln Möglichkeiten dazu gibt. Als neues Verfahren mit erweiterter Funktionalität hat sich zuletzt immer mehr die Laserkennzeichnung etabliert.

Weiterlesen
HEGLA präsentiert Lösungen für die Gegenwart und die Zukunft der Glasverarbeitung

Unter dem Motto „Zukunft gestalten und Impulse setzen für die Gegenwart“ wird sich die HEGLA-Gruppe, die HEGLA-HANIC und die HEGLA boraident gemeinsam auf der Glasstec in Düsseldorf präsentieren. Am Stand erwartet die Besucher unter anderem ein neuer Hochleistungszuschnitt für VSG, die Industrie 4.0, eine autonom fahrende Transport­einrichtung für Fächerwagen (AGV), das Laser-Folientrennen von VSG, sowie der Laserbird zur Glasveredelung. Weiterhin soll die glasschonende Lasermarkierung Unicolor und die Flachbett-Vakuum-Autoklave LamiPress das Besucherinteresse auf sich ziehen.

Weiterlesen
HEGLA boraident - Neugruendung
Kompetenz für Glas und Laseranwendungen: Neugegründete HEGLA boraident sichert Arbeitsplätze und Know-how in Halle (Saale)

Nach nur kurzer Insolvenzphase können die 17 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter der in wirtschaftliche Schieflage geratenen boraident aus Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) aufatmen. Die HEGLA-Gruppe mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Beverungen (ca. 550 Mitarbeiter weltweit) übernimmt zum 5. Oktober 2017 den Standort, alle Angestellten und die Patente in die neugegründete HEGLA boraident GmbH & Co. KG.

Weiterlesen
Jubilare und Ruhestaendle
Jubilare und Ruheständler bei HEGLA

„Der Erfolg eines Unternehmen ist immer das Ergebnis aller Mit­arbeiterinnen und Mitarb­eiter, die sich für ein gemein­sames Ziel ein­setzen“, so die Überzeugung von HEGLA Geschäftsführer Manfred Voll­bracht. Umso erfreulicher sei es, dass erneut sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden konnten. „Wenn man dem Unternehmen über so viele Jahre die Treue hält, dann ist das doppelt positiv. Zum einen sind diese Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter für ein High-Tech-Unternehmen wie HEGLA ein großer Erfahrungsschatz. Zum anderen zwischen­menschlich, da in dieser Zeit auch Freundschaften und persönliche Wertschätzungen entstanden sind“.

Weiterlesen
Sekundarschule TELC
Sprachzertifikat belohnt Engagement in der Freizeit

Ihren besonderen Fleiß haben zwölf Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule im Dreiländereck Beverungen mit der Teilnahme am europäischen Sprachzertifikat telc unter Beweis gestellt. Bereits zum fünften Mal hatte die VHS und die Schule das gemeinsame Zusatzangebot zur vertiefenden sprachlichen Qualifizierung gemacht. Um die Teilnahmekosten für alle Interessierten niedrig zu halten, war wie in den Jahren zuvor das Beverunger Unternehmen HEGLA als finanzieller Unterstützer gewonnen worden.

Weiterlesen
SortJet zur Online Produktion
Automatisierung der Glasübergabe zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Der Trend in der Isolierglasbranche geht zunehmend zur Automation. Mit technischen Mitteln sollen die Qualität der Produkte und die Abläufe verbessert und die Produktionskosten gesenkt werden.

Weiterlesen

Höchste Qualität bei Beratung,
Planung und Umsetzung

Nichts ist so gut, dass es nicht noch verbessert werden kann. Ständiges Streben nach Besserem und "Qualität im gesamten Tun" leitet das unternehmerische Handeln unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir verstehen uns als Qualitätsanbieter. Erfahrene Ingenieure, Techniker und Facharbeiter sind Garanten für ein gleich­bleibend hohes Qualitätsniveau. Computergestützte Produktionsplanung und -steuerung, effiziente Materialwirtschaft, wirt­schaftliche Fertigungsprozesse und die enge Zusammenarbeit mit quali­fizierten Lieferanten sind tragende Säulen bei unseren Produktions­unternehmen. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 für unser Stamm­werk in Beverungen (Erstzertifizierung 12/ 95) bestätigt, dass sich unsere Kunden neben der hohen Qualität unserer Produkte auch auf eine gut funk­tionierende Organisation verlassen können.
 

  • Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Individuallösungen
  • Wir setzen auf Industrie 4.0 und liefern individuelle Softwarelösungen
  • Wir bieten Lösungen für den gesamten Glasbearbeitungsprozess

Die HEGLA Unternehmensgruppe: High Performance in Glas Cutting and Handling

Mit unseren Leistungen partnerschaftlich den Kunden zu dienen, kennzeichnet die erfolgreiche Entwicklung der HEGLA-Gruppe seit der Gründung im Jahr 1976. Unser Ziel ist es, umfassend, kompetent und persönlich zur Seite zu stehen und immer die kundenoptimale Lösung zu realisieren. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittel­punkt. Wir verstehen uns nicht nur als Hersteller, sondern vor allem als Dienstleister. Gemeinsam ermitteln wir Bedürfnisse und erarbeiten Lösungsvorschläge.

Mehr über Uns